Familie Löwenraupe

Unser Alltag mit der Löwenraupe

Warum hier so still?

- Januar 21, 2013

So, jetzt muss ich doch wenigsten mal kurz Zwischenmeldung machen, warum es hier so still geworden ist…

1. Wir waren über Weihnachten bei den Löwenraupen-Großeltern zu Besuch. Danach mussten wir erstmal wieder gewaltig an unserem Schlaf-Wach-Rhythmus arbeiten. Geht jetzt zumindest Nachts wieder ganz gut.

2. Die Löwenraupe schläft untertags kaum noch was. Oft nur mal ein paar halbstündige Nickerchen und das war es. In der Zeit gibt es natürlich tausend andere Dinge zu tun außer bloggen. 😉 Außerdem ist es nicht mehr möglich während der Trinkphasen des Rauperichs zu tippen. Der ist nämlich die meiste Zeit zu neugierig/aufgeregt/aufgedreht um noch ruhig zu trinken. Gott sei Dank ist wenigstens die „Ich trink nur, wenn du mich durch den Raum trägst“-Phase vorbei. 🙂 Wenn der kleine Mann dann wach ist, möchte er natürlich bespielt werden und sich die Welt anschauen – am liebsten von ganz weit oben. Das heißt entweder schleppen oder ihm immer wieder neue Spielanreize bieten. Löffel jeglicher Form sind momentan sehr beliebt. 🙂

3. Das Anstrengendste aber: Wir sind gerade in der Kitafindungs- und -besichtigungsphase für diesen Sommer. Da ich in meinem zweiten Jahr Elternzeit ja wieder in Teilzeit arbeiten gehen muss möchte, brauchen wir für diese Zeit natürlich eine Betreuung für den kleinen König. Und ja, ich weiß – wir sind damit mega-spät dran. Und ja, ich weiß – ich hätte mich damit bereits direkt nach der Geburt auseinandersetzen müssen. Und ja, ich weiß – dass der kleine Mann sechseinhalb Wochen zu früh kam (an meinem letzten Arbeitstag vor dem Urlaub vorm Mutterschutz!), dass ich viereinhalb Monate lang Milch für ihn abgepumpt habe und dass ich selbst erstmal wieder in der Welt ankommen musste sind NATÜRLICH keine Gründe sich nicht zu kümmern.
Trotzdem ist es jetzt Stress. Heute haben wir uns die letzte Einrichtung angeschaut und uns überall angemeldet wo es geht. Bis Anfang Februar habe ich jetzt eine kleine Verschnaufpause, denn dann werden die Zusagen verschickt. Und wenn wir dann keine bekommen, geht das Spiel weiter – nur eben mit Tagesmüttern. Ich bin gespannt. Sehr.
Der kleine Mann musste natürlich mit mir kommen, weil bei der Oma abgeben noch viel mehr Stress gewesen wäre – die wohnt eben auch nicht auf dem Weg und 15 Minuten mit dem Auto weg. Das gab uns aber auch die Gelegenheit, zu schauen, wie er auf die Erzieher reagiert. Lustigerweise ist seine „Lieblingskita“ auch die, die ich wählen würde, wenn ich könnte. Und die uns von allen Seiten empfohlen wird.

Vielleicht schreibe ich demnächst mal was über unsere Kita-Besuche. Und über unseren Beikostanfang. Und über die Dreh- und Krabbel-/Robbversuche. Und über unseren ersten Krabbelgruppenbesuch, dem wir jetzt entgegen fiebern. Wenn der kleine Herr mich lässt 🙂

Es regt sich was im Laufstall – also ist für heute Schluss mit schreiben. Aber: Heut` ist nicht alle Tage – ich komme wieder, keine Frage. 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

F.M.C.

Finding My Core

Mamamulle's Blog

Familie, Lifestyle & mehr

Fusselmama - Willkommen im Chaos

von Fusseln und Knutschkugeln und Katastrophen des Lebens

freulein jacob

Der kleine aber feine Blog übers Kreativ-Sein

Vom Herz ...

... in den Bauch ♡

Perspektivenwechsel - vom anders normal sein

Herzchaosmama (Asperger-Autistin und alleinerziehend) erzählt aus dem Leben einer besonderen Kleinfamilie

Jademond

lebe . liebe . lache

blumenpost

Ich lebe meinen Traum.

Projekt Storch

Einmal, zweimal... ach komm, dreimal Baby bitte!

KreativkramsBlog

Kreativkrams, Einfallszeug und Leckerlis

Emmas Wunderwelt

Ein Zwillingsblog

herzmaus

willkommen im Chaos

sommerelfe

... und ihre kleine Familie

MamaWunderlich

Unser Alltag mit der Löwenraupe

Mamazweipunktnull

Unser Alltag mit der Löwenraupe

justMiko.de - Gratis-Anleitungen zum Häkeln, Stricken, Nähen und mehr

Auf justmiko.de gibt es viele schöne Gratis-Anleitungen zum Häkeln, Stricken, Nähen und mehr.

Mama Fuchs

& Rudel

Wir mit Kind

Wir. Leben mit Kind. Ein Elternblog.

Herzding

Eine weitere WordPress-Seite

fraeulein-rabatzki.jimdo.com Blog Feed

Unser Alltag mit der Löwenraupe

Blogprinzessin

Eine Mamaaa bloggt.

Unser Alltag mit der Löwenraupe

Mama hat jetzt keine Zeit...

...sie muss bloggen!

Gminggmangg

fiese Sticheleien und kleine Liebeleien aus dem Leben eines Durcheinanders

La Wendel

Just another WordPress.com site

Muddi kocht - alle satt!

LeckerschmeckerRezepte für die ganze Familie, (Still-)Babys und Kleinkinder

Aus dem Leben gegriffen

Einfach ein anderes WordPress.com Blog

Neonatalie's Blog

was der klinikalltag so hergibt...

Familie Löwenraupe

Unser Alltag mit der Löwenraupe

%d Bloggern gefällt das: