Familie Löwenraupe

Unser Alltag mit der Löwenraupe

Rezept für die „Lecker fettarmen Heidelbeermuffins“

- Dezember 11, 2012

Soooo, nun auch wie schon angekündigt das Rezept. Geht pipieinfach und super schnell 😀

Zutaten:
180 g Mehl
150 g Zucker
2 Teelöffel Backpulver
2 Eier
150 g Vanillejoghurt
3 Esslöffel Mineralwasser (geht auch mit Milch oder Saft, wenn man gerade keins im Haus hat. So wie ich gestern 😉 )
Heidelbeeren nach Belieben (ich nehme TK-Beeren, ca. 150 g)

Zubereitung:
Meine Mama hat mir mal irgendwann fürs Backen empfohlen „Erst das Flüssige, dann Zucker und dann alles andere“ und so handhabe ich es heute noch. Also zuerst die Eier in eine Rührschüssel schlagen, dann den Joghurt und das Mineralwasser dazu. Kurz umrühren und dann zusammen mit dem Zucker so richtig verrühren. Dann Mehl mit Backpulver zusammen dazu – so nach und nach unterrühren. Das geht übrigens alles prima nur mit Kochlöffel und ohne Maschine (ganz praktisch, wenn das Raupenmonster gerade schläft). Zum Schluss noch die Heidelbeeren unterrühren, ab in die Förmchen und zack in den Backofen.

Backen
Umluft, 180°C, ca. 20 Minuten
Das kann von Herd zu Herd verschieden sein – also immer mal nach den süßen Teilen schauen. Ich zum Beispiel stelle den Ofen an, wenn ich anfange die Förmchen zu befüllen. Wenn die Teile dann da rein kommen, hat der natürlich noch keine 180°. Bei vorgeheiztem Ofen würde ich daher erstmal nur 15 Minuten versuchen. Zum Testen einfach mit einer Rouladennadel einmal reinpiecksen – wenn kein Teig hängen bleibt sind sie durchgebacken.

Variationen:
Man kann diese Muffins wunderbar abwandeln. Oft mache ich erst die doppelte Menge Teig und dann eine Hälfte mit den Beeren und die andere Hälfte mit Schokotropfen. Man kann auch statt des Vanillejoghurts einen Fruchtjoghurt nehmen – dann wirds noch fruchtiger. Wer es vanilliger mag, ersetzt einen Teil des Zuckers mit Vanillezucker oder gibt etwas geriebene Vanilleschote dazu.
Auch schon gemacht: Schokopulver (die gute echte Schokolade, nicht dieses Kaba-Zeug) dazu, vielleicht ein oder zwei Esslöffel Wasser/Milch mehr rein und Kirschen. Und so weiter und so fort… der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!
Generell habe ich festgestellt, dass sie umso leckerer sind, wenn Früchte drin sind.

Ich habe hier bei diesen Muffins noch einen Zuckerguss (Pi mal Auge – ein bisschen Wasser, Puderzucker und Lebensmittelfarbe. Weil, die sollten eigentlich so richtig blau werden, sind ja auch Blaubeeren drin. Hat leider nicht ganz geklappt, aber lecker waren sie trotzdem 🙂 ) drauf gemacht. Man kann aber auch jede andere Glasur oder sonst was (Creme oder so) hernehmen.

Übrigens: Wenn man laktosefreien Joghurt nimmt, dann können auch „Laktoseintoleranzler“ die Teilchen essen – schon ausprobiert, war kein Problem.

Die Mädels gestern fanden es auch ganz lecker – auch wenn sie mir das mit dem fettarm wohl nicht so ganz abgekauft haben. Jede wollte nicht mehr als einen essen 😉
Viel Spaß beim Backen und dann guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

F.M.C.

Finding My Core

Mamamulle's Blog

Familie, Lifestyle & mehr

Fusselmama - Willkommen im Chaos

von Fusseln und Knutschkugeln und Katastrophen des Lebens

freulein jacob

Der kleine aber feine Blog übers Kreativ-Sein

Vom Herz ...

... in den Bauch ♡

Perspektivenwechsel - vom anders normal sein

Herzchaosmama (Asperger-Autistin und alleinerziehend) erzählt aus dem Leben einer besonderen Kleinfamilie

Jademond

lebe . liebe . lache

blumenpost

Ich lebe meinen Traum.

Projekt Storch

Einmal, zweimal... ach komm, dreimal Baby bitte!

KreativkramsBlog

Kreativkrams, Einfallszeug und Leckerlis

Emmas Wunderwelt

Ein Zwillingsblog

herzmaus

willkommen im Chaos

sommerelfe

... und ihre kleine Familie

MamaWunderlich

Unser Alltag mit der Löwenraupe

Mamazweipunktnull

Unser Alltag mit der Löwenraupe

justMiko.de - Gratis-Anleitungen zum Häkeln, Stricken, Nähen und mehr

Auf justmiko.de gibt es viele schöne Gratis-Anleitungen zum Häkeln, Stricken, Nähen und mehr.

Mama Fuchs

& Rudel

Wir mit Kind

Wir. Leben mit Kind. Ein Elternblog.

Herzding

Eine weitere WordPress-Seite

fraeulein-rabatzki.jimdo.com Blog Feed

Unser Alltag mit der Löwenraupe

Blogprinzessin

Eine Mamaaa bloggt.

Unser Alltag mit der Löwenraupe

Mama hat jetzt keine Zeit...

...sie muss bloggen!

Gminggmangg

fiese Sticheleien und kleine Liebeleien aus dem Leben eines Durcheinanders

La Wendel

Just another WordPress.com site

Muddi kocht - alle satt!

LeckerschmeckerRezepte für die ganze Familie, (Still-)Babys und Kleinkinder

Aus dem Leben gegriffen

Einfach ein anderes WordPress.com Blog

Neonatalie's Blog

was der klinikalltag so hergibt...

Familie Löwenraupe

Unser Alltag mit der Löwenraupe

%d Bloggern gefällt das: